Kürzel & Co.: Im Namen ein No-Go

Dachmarken, die aus Abkürzungen und Buchstaben-Ziffern-Kombinationen bestehen, sind gerade in technischen Branchen beliebt. Doch im Internet kämpfen sie oft vergeblich um Sichtbarkeit. Das Internet der Dinge – selbst gerne als IoT abgekürzt, ist voll von Kürzeln wie M2M, M2X, ERP…

Continue Reading

Neues von NOMEN

Der Erfinder des HNO-Operationsmikroskops läutet ein neues digitales Zeitalter in der Visualisierung ein: TIVATO 700 heißt ein neues Augmentations-Konzept der Carl Zeiss Meditec AG zur Verbesserung des Workflows bei anspruchsvollen Eingriffen in der HNO- und Wirbelsäulenchirurgie. Der Markenname wurde von…

Continue Reading

Richtungsweisend: Namen für digitale Ökosysteme

Das Internet der Dinge (IoT – Internet of Things) vernetzt Haushalte, Unternehmen und Behörden, es steuert Produktions- und Logistikprozesse, optimiert Abläufe im Gesundheitswesen, Mobilitätsangebote und vieles mehr. Die Vernetzung von Produkten und Know-how gilt derzeit als größter Wachstumstreiber überhaupt. Eine…

Continue Reading

Gar nicht gut: Wenn Marken für die Gattung stehen

Was haben Hüttenkäse, die Thermoskanne und der Fön gemeinsam? Es sind Vokabeln des täglichen Sprachgebrauchs und gleichzeitig registrierte Markennamen – nur leider wissen das die meisten Verbraucher nicht. Wir sagen Tempo und meinen irgendein Papiertuch. Oder wir googeln und skypen,…

Continue Reading