Gütesiegel: Masse statt Klasse

In Deutschland sind Hunderte von Güte- und Prüfsiegeln im Umlauf. Für den Verbraucher ist es nahezu unmöglich, den Überblick zu behalten. Das erste Gütesiegel der Deutschen – „Made in Germany“ – stammt ursprünglich aus England. Ende des 19. Jahrhunderts versuchten…

Continue Reading

Imagebildung: Interne Marken motivieren Mitarbeiter

Namen für unternehmensinterne Programme liegen im Trend. Sie sollen die Identifikation mit dem Unternehmen und das Wir-Gefühl der Mitarbeiter fördern. Noch vor einigen Jahren erhielten vor allem unternehmerische Sanierungs- und Sparprogramme einen wohlklingenden Namen. Nicht selten wurde diesen Namen von…

Continue Reading

Schmallenberg: Verdruss wegen Virus

Gemeinde möchte nicht Taufpate für eine Seuche sein Die Stadt Schmallenberg im Sauerland befürchtet einen Imageschaden, weil ein Virus nach ihr benannt wurde. Dieses wurde hier Ende 2011 weltweit zum ersten Mal bei Rindern nachgewiesen. „Die Verärgerung ist ziemlich groß“,…

Continue Reading