Piraten: Provokanter Name macht Partei bekannt

Die Piratenpartei ist in aller Munde. Das liegt auch an ihrem Aufsehen erregenden Namen. Wo würde die Piratenpartei heute wohl stehen, wenn sie 2009 unter anderem Namen in den Bundestagswahlkampf gezogen wäre? Wenn sie sich PDB („Partei der digitalen Bürgerrechte“)…

Continue Reading

Marken: Weniger Anmeldungen in Deutschland

Zahl der Markenanmeldungen war in 2011 leicht rückläufig. Im Jahr 2011 wurden nach Angaben des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) in München in Deutschland 64.042 Marken angemeldet. Davon wurden 51.322 Marken im Markenregister eingetragen, das sind durchschnittlich 205 Marken pro…

Continue Reading

Markenrecht: Beatle-Rollstühle nicht erlaubt

Rollstuhlhersteller darf seine Produkte nicht Beatle nennen, weil dies das Marken-Image der gleichnamigen Band schädigen könnte. (dpa) Der Europäische Gerichtshof (EuGH) lehnte am 29. März 2012 in Luxemburg den Antrag der niederländischen Firma Handicare Holding BV ab, den Namen Beatle…

Continue Reading

„Dacia Duster“ – Volltreffer oder voll daneben?

Dass ungewöhnliche Namen neugierig auf das Produkt machen, ist hinlänglich bekannt. Doch alles hat seine Grenzen – wie im Falle des Dacia Duster. Denn dieser englische Modellname für ein Kompaktfahrzeug im SUV-Look bedeutet übersetzt nichts Anderes als „Staubtuch“. Was will…

Continue Reading