Markenstrategie

Eine klar definierte Markenstrategie ist die DNA der Marke: Auf dieser Basis kann die Namensfindung erfolgreich starten. Markenstrategien werden bei Produktneueinführungen oder anlässlich der Überarbeitung von Markensystemen entwickelt. Sie sind immer langfristig angelegt, meist für 5 bis 7 Jahre. Die Markenstrategie definiert also die zukünftige Entwicklung der Marke.
Die Markenstrategie wird an den Markenzielen ausgerichtet – sie bildet den Orientierungsrahmen für das Marketing. Die Markenpositionierung beschreibt den Mehrwert einer Marke in Hinblick auf die Markenversprechen. Sie drückt aus, wofür eine Marke steht, wie sie sich von Konkurrenzmarken abgrenzt und welche Alleinstellungsmerkmale den Kunden einen Mehrwert bieten.
Eine klar definierte Markenstrategie ist die DNA der Marke: Auf dieser Basis kann die Namensfindung erfolgreich starten. Markenstrategien werden bei Produktneueinführungen oder anlässlich der Überarbeitung von Markensystemen entwickelt. Sie sind immer langfristig angelegt, meist für 5 bis 7 Jahre. Die Markenstrategie definiert also die zukünftige Entwicklung der Marke.
Die Markenstrategie wird an den Markenzielen ausgerichtet – sie bildet den Orientierungsrahmen für das Marketing. Die Markenpositionierung beschreibt den Mehrwert einer Marke in Hinblick auf die Markenversprechen. Sie drückt aus, wofür eine Marke steht, wie sie sich von Konkurrenzmarken abgrenzt und welche Alleinstellungsmerkmale den Kunden einen Mehrwert bieten.
Einige Referenzen im Bereich Markenstrategie

Unsere Leistungen

  • Konzeption der kompletten Markenstrategie:
  • interne und externe Befragungen von Kunden und Mitarbeitern
  • Wettbewerbs- und Umfeldanalysen
  • Markenpositionierung
  • Aufbau von differenzierungsfähigen Markenarchitekturen
  • Konzeption der kompletten Markenstrategie:
  • interne und externe Befragungen von Kunden und Mitarbeitern
  • Wettbewerbs- und Umfeldanalysen
  • Markenpositionierung
  • Aufbau von differenzierungsfähigen Markenarchitekturen